Behandlungen in der Ordination

In unserer Ordination werden Behandlungen mit Argon und Yag-Laser angeboten.
Die Kosten der Behandlungen werden dabei durch Ihre Krankenkasse gedeckt.

Gerne nehme ich mir Zeit, Sie ausführlich über die Operation zu beraten und mit Ihnen gemeinsam eine optimale Lösung für Sie und Ihr Auge zu finden!

Argon-Laser

argon-laser

Diese Laserbehandlung der Netzhaut: wird z.B. bei Netzhautdefekten (Risse oder Löcher) aber auch bei Gefäßerkrankungen, z.B. Thrombosen, Gefäß-verschlüssen und diabetischen Veränderungen (Zuckerkrankheit) angewendet.

YAG-Laser

yag-laser

Behandlung bei Nachstar und Glaukom (Grüner Star): In seltenen Fällen kann es nach einer komplikationslosen Katarakt-Operation (grauer Star) nach Monaten oder Jahren wieder zu einer Sehverschlechterung, Grauschleier, erhöhter Blendempfindlichkeit oder sogar zu einseitigen Doppelbilder kommen. Schuld daran ist hier eine Nachstarbildung oder auch Kapselfibrose genannt. Eine Kapseltrübung kann mit dieser YAG- Laserbehandlung   rasch und schmerzlos schmerz los beseitigt werden.

Bei einer Spezialform des Grünen Stars (Glaukom) kann der YAG-Laser auch eine Behandlungsmöglichkeit darstellen.

.

Es werden bei und von mir keine Hornhautlaserbehandlungen durchgeführt!

 

Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend ist!